Startseite

 

8941

 

Liebe Freundinnen und Freunde der Familienbildung Besigheim,

Herzlich willkommen im neuen Heft der Familienbildung, wir freuen uns, Ihnen unser neues Programm vorstellen zu dürfen.

Schon wieder ist ein Jahr vergangen und im Rückblick fragen wir uns, wo es geblieben ist. Das gesellschaftliche Leben verändert sich rasant und stellt immer höhere Ansprüche an uns. Mit unserem Programm versuchen wir, dem gerecht zu werden.

Wie immer haben wir unsere Klassiker ins Programm genommen, zu diesen gehören neben der Rückenschule und der Gymnastikgruppe jetzt auch Qi Gong und Yoga. Auch die PeKiP-Gruppen sind hier zu erwähnen.

Im Zuge des Zuzugs von Flüchtlingen nach Besigheim, sind auch unsere Deutschkurse weiter sehr gefragt, auch bei Migranten aus EU-Ländern.

Besonders hinweisen wollen wir aber an dieser Stelle auf drei neue Kooperationen:

Wir können Ihnen zwei Kurse in Kooperation mit dem Robert- Breuning-Stift anbieten: Freuen Sie sich auf »Yoga auf dem Stuhl« und eine Schreibwerkstatt in der Angehörige von kranken und pflegebedürftigen Menschen sowie Trauernde »zu Wort« kommen.

Gemeinsam mit dem Förderkreis für Behinderte in Besigheim und Umgebung zeigen wir den bewegenden Film »Tour ins Ungewisse« und haben den Filmemacher zu diesem Abend eingeladen.

Außerdem startet voraussichtlich im Januar, in Kooperation mit der SOPHiE Besigheim, ein Kursangebot für Frühchen und Kinder mit besonderen Bedürfnissen ab 4 Monaten.

Nun wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Stöbern durch das neue Heft. Wenn Sie Ihren Kurs gefunden haben, dann melden Sie sich am besten auch gleich an, umso besser können wir und die Kursleiter planen und es kommt zu weniger Kursausfällen.

Herzlichst Ihre

Caroline Raithel & Stephanie Reczko

Unser Programmheft sowie ein Anmeldeformular können Sie im Downloadbereich unserer Homepage herunterladen.