Erwachsenen- und Familienbildung

STEP Elternkurse
Sich Zeit nehmen, um in das Wichtigste in ihrem Leben zu investieren – Ihr Kind / Ihr Teenie / Ihre Familie. Gemeinsam in einer Kleingruppe wollen wir konkrete Alltagsprobleme anpacken, ein praktisches, gleich umsetzbares Konzept erlernen, uns austauschen und ermutigende Erfahrungen im Umsetzen in ihrem Alltag sammeln.

Der STEP Elternkurs (Kinder ab ca. 5 Jahre bis ca. 11/12 Jahre)
Der Kurs hilft Eltern und Kindern zu einem stressfreieren Zusammenleben und dauerhaft gute Beziehungen zu gestalten, damit Kinder und Jugendliche zu glücklichen, selbstbewussten und verantwortungsvollen Menschen heranwachsen.

Dieser Kurs wird voraussichtlich im neuen Jahr wieder angeboten. Bitte sprechen Sie uns an.

Der STEP Elternkurs Leben mit Teenagern (ab ca. 12/13 Jahre)
Die wachsenden Herausforderungen der Teenagerjahre besser zu verstehenund zu meistern, ist unser Ziel in diesem Kurs. Die sich verändernde Beziehung gestalten, Balance zwischen Freiheit und Grenzen finden; Schulprobleme, Einfluss Gleichaltriger, Beziehung, Laune bis Respektlosigkeit etc. unsere Themen.

Termine folgen
19:30 – 22:00 Uhr (10 Abende), ohne Schulferien
Ein Abend zum Schnuppern pro Person/Paar 15 €
(falls nur 1 Abend besucht wird)

Kosten: 190 € pro Person, zzgl. 60,00 € Erziehungspartner
(inkl. 1 Arbeitsbuch)
Mind. 6 Personen, max. 12 Personen
Leitung: Claudia Veigel, Individualpsychologische Beraterin,
Kinder- und Jugendberaterin, zertifizierte STEP Elterntrainerin
Ort: Hessigheim, Seitenstraße 3, Telefon 07143 9696487
Information: Claudia Veigel, c.m.veigel@web.de
Anmeldung über die Familienbildung

Eine liebevolle Handmassage
Einfühlsame Bewegungen, die den Körper und die Seele streicheln
Eine Handmassage schenkt Zeit und Zuneigung, berührt die Seele und gibt das Gefühl von Wärme und Geborgenheit. Für Kinder am Abend vor dem zu Bett gehen, um das Einschlafen zu fördern oder wenn sie sich besonders viel Nähe wünschen. Für Erwachsene nach einem langen Arbeitstag oder wenn Hände starken Belastungen ausgesetzt sind. Streicheleinheiten tun immer gut. Eine liebevolle Handmassage für einen zu pflegenden Angehörigen oder demenzkranke Menschen kann Brücken
bauen und Gefühle von Wärme und Zuneigung herstellen. • Gemeinsam lernen wir einfache Massagetechniken und einige duftende Öle kennen.
So wirkt Zitrone konzentrationsfördernd und der zarte Duft von Lavendel entspannend und ausgleichend.
Der Kurstermin wird in Kürze bekannt gegeben. Bitte fragen Sie uns.

Dauer des Kurses: von 19:00 – 21:00 Uhr
Leitung: Steffi Klöpper, Heilpraktikerin • Ort: Paul-Gerhardt-Haus,
Raum Bathseba • Kosten: 15 € zzgl. 1 € Materialkosten, bar im Kurs

Selbstverteidigung Ü 50

Sie lernen nicht nur, wie man Gegenstände wie z.B. Schlüssel,
Schirm, Walking- oder Gehstock (genannt Cane-Te) zum Selbstschut einsetzen kann, sondern auch einfache und sehr effektive Selbstverteidigungstechniken, die auch mit wenig Kraftaufwand funktionieren und die Sie in Notsituationen zu ihrem Schutz anwenden können; z.B. durch richtiges Halten, Drehen, Schlagen, Stoßen und Blocken. Wir möchten mit diesem speziellen Verteidigungssystem für Ältere Ihr Selbstwertgefühl,
Ihr Selbstvertrauen und Ihre Verteidigungsbereitschaft stärken. •
Sie lernen gefährliche Situationen wahrzunehmen und sich entsprechend selbstbewusst zu verhalten. Bitte bringen Sie einen Stock oder stabilen Stockschirm selbst mit.
Kurs: 220442 Samstag 16.01.2021, 10:00 – 15:00 Uhr incl. Mittagspause
Leitung: Shihan Athula Träger des 7. Dan in Karate, Bodygard,
Gewaltschutztrainer • Ort: Paul-Gerhardt-Haus, Saal
Kosten: 34 € pro Person, Partnertarif 55 €

»Meine Stimme – Instrument im Alltag«
In den drei aufeinander folgenden Abenden lernen Sie spielerisch,
wie Sie Ihre Stimme so einsetzen können, dass diese sich vital und energiegeladen anfühlt. In leicht umsetzbaren Einzel- und Gruppenübungen erlernen Sie Ansätze zur Stimmentwicklung. Was kann ich in meinem Alltag tun, um meine Stimme zu stärken? Wie kann ich mehr Vitalität und Leichtigkeit beim Sprechen/Singen erreichen?
Außerdem erkennen Sie die Zusammenhänge zwischen Körperhaltung, -bewegung und Stimme. Voraussetzungen sind Freude und Neugierde
Bitte bequeme Kleidung und flache Schuhe/dicke Socken mitbringen
Abend 1: Einführung – die 6 Elemente des Instrumentes Stimme
Abend 2: Klangquelle und Klangraum
Abend 3: Atmung und Aufrichtung

Kurs: 220440 dienstags ab 10.11.20,  19:30 – 21:30 Uhr (3Mal)
Kurs: 220441 dienstags ab 12.01.21, 19:30 – 21:30 Uhr (3 Mal)

Leitung: Monika Schmitz, Stimmbildnerin
Ort: Paul-Gerhardt-Haus • Kosten: 49 € pro Person

Gemütlicher Wildkräuterspaziergang im Herbst

Bei einer gemütlichen Runde durch die herbstliche Natur wollen wir uns anschauen, was der goldene Herbst alles zu bieten hat. Welche Wildkräuter können wir zu diesem Zeitpunkt noch pflücken und wie können wir diese verarbeiten und haltbar machen? Welche Waldfrüchte, Beeren oder Samen gibt es, die unserem Wohlbefinden förderlich sein können? Der Herbst ist auch die Zeit der Wurzelgräbereien – welche Wurzeln können uns mit ihrer Kraft und Energie durch den Winter begleiten? Je nach Pflanzenbestand stellen wir während des Spaziergangs einen Kräuterschatz her, den jeder im Anschluss mit nach Hause nehmen darf. (Entfällt evtl., je nach Erlaubnisstand der Corona-Verordnung)
Materialkosten für den Kräuterschatz in bar vor Ort: ca. 2,50 €
Mitbringen: Ein kleines Körbchen oder einen Stoffbeutel, dem Wetter angepasste Kleidung/Regenjacke/-schirm
Kurs 220431, Samstag 03. Oktober 2020, 10:00 – 12:20 Uhr
Treffpunkt: Autohaus Härter, Bietigheimer Straße, Besigheim

Kurs 220432, Samstag 17. Oktober 2020, 10:00 – 12:20 Uhr
Treffpunkt: Wanderparkplatz Pfahlhofwald, von Ottmarsheim kommend Richtung Ilsfeld, Parkplatz vor Pfahlhof auf der rechten Seite

Leitung: Jessica Reutter, Wildkräuter- und Heilpflanzenpädagogin
Kosten: 12,-€ pro Termin, bei gleichzeitiger Buchung beider Termine 10,-€

Do you speak English?

Englischkurs für fortgeschrittene Anfänger und Fortgeschrittene
Gemeinsam üben wir Dialoge, Konversation und Ausdrucksweise in der englischen Sprache. Nebenbei wiederholen wir Grammatik und vertiefen diese durch entsprechende Übungen. Auch hier arbeiten wir mit dem Kursbuch (inkl. CDs) „Sterling Silver“, Cornelsen Verlag, Preis: 30,75 € (wird nach verbindlicher Anmeldung von Kursleiterin besorgt). Dieser Kurs ist für fortgeschrittene Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Kurs 220444 mittwochs ab 23. September 2020, 08:30 – 10:00 Uhr (8 Mal)

Leitung: Monika Kaiser, staatl. anerkannte Wirtschaftskorrespondentin
Ort: Paul-Gerhardt-Haus Besigheim, Saal
Kosten: 85 Euro (Mindestteilnehmerzahl 5) zzgl. Kursbuch

Do you speak English ?

Konversationskurs

Dieser Kurs ist für all diejenigen, die mit Spaß, Freude und Vergnügen ihre englische Konversationsfähigkeit trainieren, ihr sprachliches Repertoire erweitern und in Übung bleiben oder nicht aus der Übung kommen wollen.

Kurs 220443 mittwochs ab 23. September 2020, 10:15 – 11:45 Uhr (8 Mal)

Leitung: Monika Kaiser, staatl. anerkannte Wirtschaftskorrespondentin
Ort: Paul-Gerhardt-Haus Besigheim, Arthemia
Kosten: 85 Euro (Mindestteilnehmerzahl 5) zzgl. Kursbuch

Spieletreff

Die Familienbildung und die Spvgg Besigheim bieten unter einem gemeinsamen Dach den Spieletreff an. Eingeladen sind alle, die gerne mit Gleichgesinnten spielen. Wir treffen uns monatlich an einem Freitagabend ab 19 Uhr und gespielt wird, solange wir Lust haben. Dabei testen wir neue Brett- und Kartenspiele, probieren die aktuellen „Spiele des Jahres“ und bieten auch immer wieder Klassiker an. Ein großer Spielefundus steht bereit, von Carcassonne bis Qwixx ist alles möglich. Egal ob Glücksspiel oder Strategie – für jeden Geschmack ist sicherlich etwas dabei.
Gerne dürfen auch eigene Spiele mitgebracht werden. Vorbeischauen und Mitspielen lohnt sich, wir freuen uns auf neue Mitspieler.
Jeweils freitags ab 19:30 Uhr
Termine: auf Anfrage
Ort: Paul-Gerhardt-Haus Besigheim
Info und Leitung: Uta Kienle, Telefon 07143 831488, uta.kienle@web.de und Barbara Föll, Telefon 07143 31741, babsfoell@web.de
Kosten: Spende

 

Dresdner Teller Modern

„Double Wide Dresden“

Was ist ein Double Wide Dresden? Es ist eine schnelle und unterhaltsame Art, moderne Dresdner Blöcke herzustellen – aber viel einfacher.

Bei dieser Abwandlung des klassischen Dresden Block arbeitet man mit 10 statt 20 Elementen und der applizierte Mittelteil entfällt.  

Sie nähen im Kurs einen kompletten Kreis für ein Tischset oder eine Kissenhülle, ca. 50 x 50 cm. Wenn noch Zeit bleibt, kann man gerne noch ein bisschen weiter experimentieren. Sie werden sehen, wieviel Spaß das macht und welche Möglichkeiten diese Technik bietet.

Materialliste erhalten Sie vor Kursbeginn von der Kursleiterin.

Kurs 220612 Samstag, 05.12.2020 10:00 – 16:00 Uhr

Leitung: Claudia Funk, Kursleiterin Patchwork

Ort: Paul-Gerhardt-Haus Besigheim, David

Kosten: bei 3-4 Teilnehmern 35 €, ab 5 Teilnehmern 29 €

(Materialkosten sind nicht inbegriffen)