Termine

Yoga für Schwangere

ab der 12. Schwangerschaftswoche

Die Asanas/Übungen wirken aktivierend und entspannend, das Körperbewusstsein

wird verbessert. Die Körperübungen werden so variiert,

dass Sie den Körper während der Schwangerschaft stärken und unterstützen.

Yoga fördert die Durchblutung und damit eine bessere Sauerstoffversorgung

des Babys. Durch bewusstes Verbinden von Atem, Bewegung,

Konzentration und Entspannung wird eine ruhige Atmosphäre

hergestellt, die Ihnen und ihrem Kind viel Zeit und Raum lässt. Spezielle

Asanas wirken sich harmonisierend auf die Geburt aus.

Positive Wirkungen der Übungen:

• Hormonsausgleichend

• Beckenöffnend

• Geburtsbegleitende Übungen

• Linderung von Rücken-und Kopfschmerzen

• Reduzierung von Migräne, Schulter-und Nackenverspannungen

• Mehr Energie, Stärkung des Immunssystems

• Verbesserung der Konzentration

• Geistige Klarheit >>

Die Kurse finden in liebevoller Atmosphäre mit viel Freude statt. Bitte

bringen Sie eine Isomatte, ein kleines Kissen und etwas zum Trinken mit.

Die Teilnahme ist im Zweifelsfall im Vorfeld mit dem Arzt abzuklären.

Anmeldung bei der Familienbildung, Kontakt und Info: Evelyn Schweizer,

Tel. 07142 220853, E-Mail: schweizer@yoga-und-schwanger.de;

www.yoga-und-schwanger.de

Kurs 217113 Samstags, ab 28. Oktober 2017,

09:30 – 10:45 Uhr (4 Mal)

Leitung: Evelyn Schweizer, Yogalehrerin

Ort: Paul-Gerhardt-Haus, Raum Salomo • Kosten: 49 €