AGB

Informationen und Geschäftsbedingungen der Familienbildung Besigheim

Gruppengröße
Jede Gruppe umfasst in der Regel zwischen 6 und 12 Teilnehmer. Für jeden Kurs gibt es eine Mindestteilnehmerzahl. Diese wird je nach Kurs individuell von der Geschäftsführung festgelegt.

Anmeldungen / Abmeldungen
Erst nach Vorlage einer schriftlichen Anmeldung (Anmeldeformular per Post, Fax oder persönlich zu den angegebenen Bürozeiten) wird diese als gültig erfasst.

Veröffentlichung von Bild- und Filmmaterial
Zum Zwecke der Dokumentation und der Öffentlichkeitsarbeit (Internetseite, Programmheft ) erstellt die Familienbildung Bildmaterial von Kursen oder einzelnen Projekten. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass ggf. Bild Filmmaterial veröffentlicht wird, auf dem Ihr Kind oder Sie selbst zu sehen sein könnten. Falls Sie dies ausdrücklich untersagen wollen, senden Sie uns bitte eine Email an: info(at)familienbildung-besigheim.de

Kursteilnahme
Erkrankte Personen sollten nicht am Unterricht teilnehmen.

Anmeldebedingungen
Melden Sie sich bitte zu unseren Vorträgen und Kursen schriftlich an,

am besten per Mail, per Post oder Fax. Nur wo ausdrücklich vermerkt, erfolgt eine telefonische Anmeldung.
Die Anmeldung ist dann vollständig, wenn folgende Angaben enthalten
sind: Kursnummer bzw. -titel, Ihr Name mit Anschrift und
Telefonnummer sowie Bankverbindung mit Abbuchungsermächtigung,
Datum und Unterschrift. Geben Sie bitte bei PEKiP- und
Kinderkursen Vorname und Geburtsdatum des Kindes mit an.
Sie Erhalten nach Eingang der Anmeldung eine Anmeldebestätigung.
Wir berücksichtigen die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs.
Ihre Anmeldung sollte spätestens eine Woche vor Kursbeginn
bei uns eingegangen sein.

Rücktrittsrecht
Legen Sie uns Ihre Absage spätestens eine Woche vor Kursbeginn schriftlich vor, so wird die Kursgebühr nicht fällig, wir behalten uns aber vor, eine Verwaltungsgebühr von 10,00 € einzuziehen. Die volle Kursgebühr wird erhoben, wenn Ihre Abmeldung weniger als eine Woche vor Kursbeginn erfolgt bzw. Ihr Platz kurzfristig nicht anderweitig vergeben werden kann. Für nicht besuchte einzelne Kurstage leisten wir keine Rückzahlungen.

Kursausfall/Haftung
Die Familienbildung Besigheim muss manchmal leider Kurse absagen,

insbesondere wegen mangelnder Beteiligung oder Erkrankung
der Kursleitung. Notwendige Änderungen im Programmangebot
behalten wir uns vor.
Für Unfälle während der Veranstaltungen, auf dem Weg zum oder vom Veranstaltungsort sowie für den Verlust oder die Beschädigung von Gegenständen übernehmen wir keine Haftung.

 

Teilnahmebedingungen für den “Offenen Nähtreff”

Die Teilnahme am Nähtreff ist nur mit einer 10er oder 5er Karte der Familienbildung Besigheim möglich.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Familienbildung Besigheim.

Die Karte ist nur im angegebenen Zeitraum  gültig und einzulösen, nicht in Anspruch genommene  Termine können nicht zurückerstattet werden.

Die Karte ist nicht übertragbar.

Der Nähtreff findet an allen Dienstagen,  außerhalb der Schulferien , von 19:00h bis 21:30h im angegebenen Zeitraum statt.

Eine Anmeldung zu den einzelnen Terminen ist zwingend erforderlich und erfolgt in der Vorwoche im Kurs oder telefonisch bei der Kursleitung Frau Neuhäuser bis spätestens Montag Abend 20:00 Uhr. Tel: 07131-4052178. 

Pro Karte kann einmalig ein Gast zum Schnupperpreis von €5,- mitgebracht werden. Anmeldung und Bezahlung (Bar) bei der Kursleitung.